Schriftgröße:  
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Evangelischen Kirchengemeinde

Goldscheuer - Marlen - Kittersburg und Hohnhurst!

 

 

 

Liebe Leute in Hohnhurst, Marlen, Kittersburg und Goldscheuer,

"... Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen ...". Immer mal wieder kommt mir der Vers in den Sinn, der für die kommende Woche als Wochenspruch gewählt ist. Ich denke dabei an die Herausforderungen, die wir alle, unser Staat, jeder einzelne von uns zu bewältigen hat: Integration von Zuwanderern, Hilfe bei Katastrophen - meist in fernen Ländern, Unterstützung von Bedürftigen im eigenen Land ... Ja, wir sind ein reiches Land - und es ist recht und gut, wenn wir einen entsprechenden Beitrag für die Weltgemeinschaft leisten. Wenn ich auf mein eigenes Leben sehe, dann komme ich mir allerdings oft gar nicht so reich vor. Oft sehe ich eher, was mir fehlt. Und im Vergleich zu dem, was andere haben und schaffen, erscheint mir das eigene Leben eher armselig. Hin und wieder versuche ich, über meine Grenzen hinwegzusehen, mir mehr zu gönnen, als ich mir leisten kann - oder mehr zu schaffen. Und dann gibt's Stress. Gerade begreife ich, dass es um einen Wechsel der Perspektive geht. Der Maßstab, an dem ich messen darf, was ich schaffe oder habe, ist nicht ein Ideal, in dem alles erfüllt ist. Das Maß ist, was mir gegeben ist. Wenn ich von da aus schaue, wenn ich das betrachte, was mir geschenkt ist, dann fällt es mir leicht, das einzubringen. Ich muss nichts geben, das ich nicht habe. Oder umgekehrt: Es ist immer genug.

Das Leben hält für jeden von uns so viel bereit, dass wir genug zu geben haben.

 

„Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen;
und wem viel anvertraut ist,
von dem wird man umso mehr fordern.“

 

Jesaja 51,7

 

Mit diesem Wochenspruch grüßt Sie herzlich

Ihre Pfarrerin Stefanie Busch

 

Samstag, 23. Juli

14.00 Uhr Konfirmandentag im Markuszentrum Goldscheuer

18.00 Uhr Tagesabschluss mit Eltern und Bewohnern des Wohnheims im Konradshurst

 
Sonntag 24. Juli

10.00 Uhr Gottesdienst im Grünen mit Vorstellung der Konfirmanden und anschl. gemütlichen Beisammensein am bunten Buffet mit Fleischkäse im Baguette, Salatbuffet und Getränke, später Kaffee und Kuchen. Alles kann für einen kleinen Kostenbeitrag erworben werden.

 

 

 

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

 

Dienstag   16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   8.00 - 11.00 Uhr
Freitag       8.00 - 11.00 Uhr

 

 

Kirche

 

 

 

Altarraum

 

 

 

 

 

 

 

Auf einen Blick!

Miteinander spielen,  in Kontakt kommen, Schwellen und Ängste überwinden, das Andere kennenlernen, sich austauschen … Das ist die Idee eines Projektes, zu dem wir mit Frauen und Männer ... [mehr]

 

Was können wir glauben? Ein Weg zu neuem Fragen und Verstehen der christlichen Botschaft. Glauben und Beten, Hoffen und Vertrauen, das gehört für viele von uns nicht mehr selbstverständlich ... [mehr]